Sie sind hier: Verkehrsrecht  

VERKEHRSSACHEN

Verkehrsunfälle, Führerscheinentzug etc.

Wir übernehmen für Sie den komletten Schriftverkehr mit der gegnerischen Versicherung, Regulierung des Schadens, Geltendmachung von Mietwagenkosten, Verdienstausfall, Schmerzensgeld etc.
Bei unverschuldeten Unfällen ist in der Regel der gegnerische Versicherer verpflichtet, Ihnen die Aufwendungen für die Rechtsverfolgung - dazu gehören auch die Anwaltskosten - zu erstatten.
Wir vertreten Sie ebenfalls, wen Ihnen eine im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr stehende Straftat (Unfallflucht, fahrlässige Körperverletzung zum Nachteilen von anderen Wageninsassen, Alkohol am Steuer etc.) oder Ordnungswidrigkeit zur Last gelegt wird oder es zum Führerscheinentzug u.ä. kommt.



 
Unfall